Präventionsrat

WICHTIG!

Auch in diesem Jahr wird es in den Herbstferien möglich sein,  unser Seminar für den Profilpass zu besuchen. 

Hier gelangst du zum pdf-Download, wo alle Infos enthalten sind.

 

Mitgliederliste des kommunalen Präventionsrates

1. Vorsitzende Ulrike Mayer, 26939 Ovelgönne

2. Vorsitzende Wilma Abrahams, 26939 Ovelgönne

Schriftführerin Heike Stöver, 26939 Ovelgönne
Tel: dienstl. 0 44 80/82-14

Beisitzer: Frau Lennartz, Vertreter der Schulen, 
Tel dienstl. 0 44 83/4 10

Sina Hauerken, Vertreterin der Kindergärten, 26939 Ovelgönne
Tel: dienstl. 0 44 01/88 65

Friedhelm Hindriksen, Vertreter der Polizei, 26939 Ovelgönne
Tel. dienstl. 0 44 80/16 12

Pfarrer Bernd Eichert, Vertreterin Vier Kirchen, 26939 Ovelgönne
Tel. 04483/614

Meike Stegie, Vertreterin aus dem Ausschuss für Soziales und Ordnung

 

Weitere Mitglieder:

Detlef Koss, 26939 Ovelgönne

Carmen Even-Zaremba, 26939 Ovelgönne

Inse Böning, 26939 Ovelgönne

Anja Geier, 26939 Ovelgönne

Was bedeutet Prävention?
Prävention bedeutet schlicht und einfach "Zuvorkommen" und erfordert eine starke Vernetzung der kommunalen Institutionen und führt somit zur Verbesserung des kommunalen Gemeinwesens, welches mit weniger Gewalt und Kriminalität belastet ist.
Ein Präventionsrat soll die Voraussetzung schaffen, dass sich jeder einbringen kann, um die Bedingungen vor Ort zu verändern.
Es ist ein vernetztes Zusammenwirken der verschiedenen Professionen wie Polizei, Jugendamt, Lehrer, Sozialarbeiter und Vertreter der Kaufmannschaft .
Die Aufgaben können nicht von Außen formuliert, sondern müssen von den aktiven Mitstreitern selbst gestellt werden.

Mögliche Zusammensetzung eines Präventionsrates aus Vertretern von:
Kommune, Polizei, Sport, Politik, Wirtschaft, Eltern, Kirchen, Justiz, Jugendhilfe, Vereine, Schule, Bürgerinnen/Bürgern, mit den daraus zu bildenden Arbeitsgruppen.